blog image

Wie kann ich mein Selbstbewusstsein stärken?

June 04, 20225 min read

Erkennen, wer ich bin, was ich wirklich will und meine Stärken entwickeln für persönlichen Erfolg im Leben

Diese Frage stellt mensch sich wahrscheinlich, wenn es mit dem Erfolg noch nicht so klappt wie gewünscht. Wahrscheinlich fühlt mensch sich fremdbestimmt, übergangen, kann sich nicht so gut durchsetzen oder überzeugen. Mensch vergleicht sich und schätzt ein, dass die anderen stärkere Persönlichkeiten sind.

Das ist natürlich nicht wahr! Jeder Mensch ist einzigartig und besitzt goldwerte Fähigkeiten. Manche haben diese schon gut entdeckt und manche haben ihre Geschenke nur noch nicht ausgepackt.
Jetzt wird es spannend!

Schritt 1: Entstehen von Selbstbewusstsein

Das Entstehen von Selbstbewusstsein vergleiche ich gern mit der spannendsten Reise zum Schatz des eigenen Lebens. Wer diese Reise (freiwillig) beginnt, ist gewillt, sich selbst zu entdecken. Diese Person will Klarheit über sich gewinnen, Neues über sich erfahren, wird staunen und sich hoffentlich zeitig in sich selbst verlieben. Das ist die wunderbarste Schatzkiste überhaupt! Sie ist seit der Geburt da und will geöffnet werden.

Diese Reise kann in kleinen Schritten gegangen werden, wenn mensch sich täglich Momente oder kürzere Zeiteinheiten dafür nimmt. Eine andere Person will sich intensiv Zeit für die Selbsterkenntnis nehmen und lässt sich eventuell dabei unterstützen.

Wie genau kann ich zu Selbstbewusstsein und Selbsterkenntnis gelangen?
Am besten erreicht mensch das durch Befragung von sich selbst. Es ist auch sinnvoll, Freunde oder wohlgesonnene Personen zu befragen. Optimal ist es, alle Antworten zu notieren und stetig zu ergänzen, wenn neue Erkenntnisse dazu kommen. Warum schriftlich? Weil die Gedanken zu flüchtig sind und gute Ideen am besten gespeichert werden sollten als Basis für den Erfolg.

Die große Frage: „Wer bin ich?“ gilt es für mehr Selbstbewusstsein in praktische Einheiten aufzuteilen. Dafür erforscht die Person sich zu folgenden Aspekten ihrer Persönlichkeit:

  • Fähigkeiten,

  • Stärken,

  • Talente,

  • Schwächen,

  • Wünsche,

  • Ziele,

  • Verhalten,

  • Gedanken / Mindset,

  • Gefühle und

  • Lebenssinn.

  • Sie erkennt auch ihre Werte, die ihr Leben bestimmen sollen.

Je andauernder dieser Weg mit Freude und Abenteuerlust gegangen wird, desto mehr Schätze werden in der Schatzkiste sichtbar. Und so wird dieser Mensch sich klar und bewusst über sein jetziges Sein, hat also Selbstbewusstsein. Je stärker Energie auf diese Fragen gegeben wird, desto eher wird mensch sein Selbstbewusstsein steigern.

Hier sind meine Schlüsselfragen für Sie zu mehr Selbstbewusstsein:

  • Was will ich und was habe ich?

  • Was will ich und was kann ich?

  • Was will ich und was tue ich?

  • Was will ich und was bin ich?

  • Was will ich und was habe ich nicht?

  • Was will ich und was kann ich nicht?

  • Was will ich und was tue ich nicht?

  • Was will ich und was bin ich nicht?

Jede Frage hat wieder Detailfragen, die dazu beitragen, ein Lebensideal zu gestalten. Hier ist wünschen wichtig und „müssen“ hat keine Chance.

Diese Antworten sind die besten Selbstbewusstsein Tipps, die jeder Mensch sich selbst geben kann. Es verlangt den Entschluss, die Begeisterung und Ausdauer für diesen Abschnitt der Reise. Durch diese Befragung wird mensch auf alle Fälle mehr Selbstbewusstsein bekommen.

Wahrscheinlich wird die Person diese Rätsel nach und nach gern lösen wollen. Denn was gibt es Wertvolleres, als mit der wichtigsten Person im eigenen Leben sehr vertraut zu sein – mit sich selbst?

Schritt 2: Selbstbewusster werden

Die Begriffe Selbstbewusstsein, Selbstsicherheit, Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl werden manchmal durcheinander gebraucht.

Oft zielt die Frage nach dem Selbstbewusstsein stärken eher auf die Selbstsicherheit ab, die ausgestrahlt wird. Es geht also um die Wirkung der Persönlichkeit, den ersten Eindruck. Mensch möchte selbstbewusst auftreten und dadurch Erfolg haben.

Das soll erreicht werden durch Veränderung von Körperhaltung, Sprechen, Lächeln, Blickkontakt und anderen Aspekten wie Kleidung, Frisur, Accessoires, die das Erscheinungsbild prägen.

Viele Menschen beginnen zuerst mit diesen Äußerlichkeiten, damit sie scheinbar selbstbewusster werden. Das mag schnell zu Anerkennung führen. Nur wie viel Zeit und Geld will mensch zum Gefallen investieren? Kann es sein, dass da zuerst das „Auto“ neu lackiert und aufgemotzt wird, der „Motor“ aber nur im ersten Gang tuckert?

Für mich ist die innere Persönlichkeitsentwicklung das Entscheidende. Ein gezwungen, innerlich verkrampfter und gestylter Mensch wirkt bei näherer Betrachtung sowieso künstlich. Wer innere Klarheit hat und zu sich steht, wird das auch durch seine echte Persönlichkeitsentwicklung ausstrahlen, egal wie die Haare liegen.

Wie wäre es mit beidem zusammen – äußere Erscheinung und innere Persönlichkeitsentwicklung?

Schritt 3: Selbstvertrauen stärken

Wenn eine Person ihr aktuelles Selbstbewusstsein erforscht hat, wird sie ihre Stärken ausleben wollen. Für Erfolg ist das die schlaueste, beste Vorgehensweise überhaupt. Stärken sind die Fähigkeiten, die mensch leichtfallen und viel Sinn bieten.

Kommen schon wieder Fragen? Ja, stellen Sie sich diese bitte und Sie gestalten mit den Antworten Ihr Glück. Die Antworten sind die richtigen Wegweiser für den aktuellen Lebensweg. Alle anderen Wege werden sonst wahrscheinlich Umwege oder Sackgassen für Ihren Erfolg. Und wer hat schon Lust, umzukehren?

Hier sind meine Qualitätsfragen für Ihr Selbstbewusstseinstraining:

  • Was will ich und was habe ich?

  • Wofür möchte ich meine Energie und Zeit einsetzen?

  • Was bedeutet für mich persönlicher Erfolg?

  • Für welche Lebensaufgabe kann ich mich begeistern?

Nutzen Sie bitte wieder die Schriftlichkeit. Sie gibt Kraft, lenkt die Konzentration und der Erfolg lässt sich schneller verwirklichen.

Es ist erstaunlich, dass mit Bewusstheit formulierte Fragen auch Klasse Antworten liefern, also bessere Gedanken auftauchen. Sie werden beim Notieren auch fühlen, was Ihnen wirklich wichtig ist. Kommt da wirklich Freude auf oder ist es eine fremdgesteuerte Antwort?

Durch Hinsehen und wiederholtes Durchlesen verstärken Sie die Vorprogrammierung auf Ihren Erfolg. Das führt zu einer schnelleren Verwirklichung. So schaffen Sie sich gut sichtbare Wegweiser auf der Reise zu Ihrer Schatzkiste.

Ich habe meine Schatzkiste gefunden und die war echt gut versteckt! Jedes Jahr entdecke ich noch mehr Schätze auf meiner Lebensreise. Und wann starten Sie Ihre Entdeckungsreise?

Gönnen Sie sich diese wunderbare Zeit. Das wünsche ich Ihnen von ganzem Herzen und kann sie effektiv bei Ihrer Verwandlung zu einer selbstbewussten Persönlichkeit mit Reichtum begleiten.

Nutzen Sie die Chance und geben Ihrem Glück einen Stups.

zum Workshop

Ich freue mich auf unsere erste Begegnung.
Herzlichst, Ihre Reichtumsgärtnerin

Reichtumsgärtnerin

Sybille Klüser

Reichtumsgärtnerin

Back to Blog

Copyright Sybille Klüser 2023